Landschaftspark Duisburg-Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord. Foto: RIK/ Guntram Walter
Landschaftspark Duisburg-Nord. Foto: RIK/ Guntram Walter

Industriegeschichte, Ökologie, Erholung, Freizeit und Kultur – der Landschaftspark Duisburg-Nord ist ein ganz besonderer Park. Den Mittelpunkt bildet die 1985 stillgelegte Meidericher Eisenhütte. Auf dem 180 Hektar großen Gelände sind zahlreiche Attraktionen entstanden, beispielsweise der Kletterpark in den alten Erzbunkern. Ein ehemaliger Gasometer bietet Gelegenheit zum Tauchen. Der Besucher kann einen Hochofen besteigen oder an unterschiedlichen Führungen teilnehmen. Auch für Veranstaltungen aller Art hat der Landschaftspark längst einen guten Namen. Wenn die Dunkelheit einsetzt, verwandelt eine Lichtinszenierung das Hüttenwerk in ein faszinierendes Lichtspektakel.

Dieser Standort liegt auch an den Themenrouten
Duisburg: Industriekultur am Rhein
Auf dem Weg zur blauen Emscher
Mythos Ruhrgebiet
Industrienatur
Panoramen und Landmarken

1/4 vor

Kontakt & Infos

Landschaftspark Duisburg-Nord
Emscherstraße 71
47137 Duisburg

Öffnungszeiten und Führungen

Öffnungszeiten
Der Park ist ganzjährig geöffnet

Besucherzentrum
Fon 02 03 | 4 29 19 19
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
Sa  - So / Fei 11 bis 18 Uhr

ÖPNV

Von Duisburg Hbf (U-Stadtbahn-Ebene) mit Straßenbahn 903 (Richtung Dinslaken) bis "Landschaftspark Nord", dann ca. 5 Min. Fußweg 

Aktuelle Veranstaltungen

finden Sie in route aktuell.

metropolradruhr

Nächster Standort: am Ankerpunkt (Eingang); Bf. DU-Meiderich Süd (RB36), 3,0 km, 15 Min.

Alle Duisburger Standorte auf der Karte

GASTRONOMIE

Restaurant „Hauptschalthaus“
Telefon +49 (0)203.20243
www.hauptschalthaus.de

Partner der Ruhrtopcard 2014